Mit Kokos- das schmeckt nach Sommer

…Urlaub und Strand.
Also Strand vielleicht nicht- Sand ich nämlich nicht drin.

Dafür aber das:

Zucchini

Paprika

Tomate

Pilze

Möhre

Putenbrust

Pepperoni

Frühlingszwiebel

Kokosnussraspeln

Currypulver

Und Kokosmilch

Die jeweiligen Mengen könnt ihr variabel halten. 

Die Frühlingszwiebeln in Kokosöl anbraten

Dann die kleingeschnitte Putenbrust mitbraten

Als erste Gemüse hab ich die Möhren zur Fleisch gegeben

Dann nach ein paar Minuten die Zucchini.

Nun folgen die Tomatenstückchen und die Pepperoni

Alles einmal mischen, dann die in Scheiben geschnittenen Pilze dazugeben.

Nun wird es urlaubig

Die Kokosnussraspeln und dann die Kokosmilch einrühren.

Alles etwas köcheln lassen. Ab und an umrühren

Und das wäre es dann auch schon.

Fehlt noch ein Klecks Kokosjoghurt ( von Provamel) und Guten Hunger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s