Es sind immer 2

Hier meine Verwendung für die 4 im letzten Rezept übrig gebliebenen Eiweiß.

Man braucht:

200g Kokosraspeln

1 dicker EL Quark

100 g Xucker oder Zucker

Und eben die 4 Eiweiß

1 Prise Salz

Die Eiweiß mit dem Salz fest aufschlagen.

Die Kokosraspeln, den Quark und den Xucker/Zucker unterheben.

Den Teig mit 2 TL in Häufchen auf ein Backblech setzen und bei 175 Grad ca 20 Minuten backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s