Möhrchen

Mein kleiner Haselnuss-Möhren Kuchen

Ihr braucht:

2 mittelgroße Möhren (fein geraspelt)

3 Eier

150 g gemahlene Haselnüsse und Mandeln (also insgesamt)

30 g Kokosmehl

60 g Butter (flüssig)

100 g Xucker (oder eben Zucker)

1 TL Backpulver

Die Eier kurz vermischen,dann führ etwa 10 Minuten mit dem Xucker/Zucker cremig aufschlagen (lassen)

Die gemahlenen Nüsse, Backpulver und Kokos Mehl mischen

Und in die Eicreme sieben!

Mit viel Geduld und Liebe unterheben

Dann die Butter hinzufügen. Diese bitte auch sanft unterheben

Dann die geraspelten Möhren.

Den Teig in eine 20 cm Springform füllen.

Bei 160-170 Grad für ca. 45 Minuten backen.

Abkühlen lassen.

Für das Topping:

Frischkäse und Vanillearoma

Ich habe das cremig verrührt und nich 2 EL Mandeljoghurt und 2 EL FixGelatine dazugegeben.

Diese Creme auf den KALTEN Kuchen streichen.

Als Deko habe ich die Nussstückchen benutzt, die nicht durchs Sieb passten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s