Neue Woche…diesmal in Orange 1

Ich möchte in aller Form darauf hinweisen:

*es handelt sich um Gemüse

*es könnten möglicherweise Vitamine im Spiel sein

*und ausserdem:Alles meins!

Es war einmal ein kleiner Hokkaido Kürbis. Orange- ein hübsches Ding.

Aber von 4 Personen hatte nur eine ihn wirklich lieb… zum Fressen gern, um genau zu sein.

Und da sie mit ihrer Liebe ganz alleine war, hatte sie auch viel davon…eine ganze Woche.

Montag:

1/2 Hokkaido

Ein paar Ringe Lauch (der Rest ging i die Kartoffelsuppe bzw. Bolognesesauce)

Ein paar Scheiben Ingwer (kein gehackt)

Ein bisschen fein geschnittene Scharlotte

Ein bissel Möhre

Ein paar Kichererbsen

1 EL SambalOlek

2 Chilis (Wer es nicht so scharf mag-lässt sie weg)

Pfeffer/Salz

Und zum Ablöschen einen Ayran

Nun die Scharlotten und den Ingwer in etwas Kokosöl anbraten

Die restlichen Zutaten in einen Topf geben und mit Wasser bedecken.

Aufkochen lassen.

Ingwer und Scharlotten hinzufügen.

Nun alles weich kochen

Und mit dem Zauberstab pürieren

Dann die (vorgekochten) Kichererbsen hinzufügen.

Und wer es schick mag.

Etwas geschäumte Soja-/Mandelmilch hinzufügen.

Da die Suppe eine gewisse Schärfe hat: mit dem Ayran schluckeweise ablöschen. (Ist aber dann nicht vegan)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s