Käsekuchen

Wir hatten einen leckeren Käsekuchen zum Abendbrot

Ja, einer mit viel, viel, viel Käse

Und ausserdem:

Der Teigboden: (mittelgroße Springform)

180 g Mehl

120 g Butter

3 Eigelb

1 TL Salz

3 EL Wasser

Diese Zutaten verkneten und als Boden/Rand in die gefettete Springform drücken.

Dann zur Füllung

2 Zwiebeln – in Streifen

1 Pack Schinkenwürfel

1 handvoll Cocktail Tomaten

3 EL Quark (20%)

5 Eier Und ein guter Schuss Milch

Gewürze nach Belieben.

Den Schinken und die Zwiebeln in einer Pfanne kurz anbraten.

Eier, Quark, Gewürze und Milch verquirlen. Schinken und Zwiebeln sowie die kleingeschnittenen Tomaten auf den Teigboden geben.

Dann die Eimasse darüber schütten.

Mit reichlich Käse und noch eine handvoll mehr Käse bestreuen.

Bei 180 Grad C ca 45 Minuten backen.

Und dann GERECHT verteilen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Käsekuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s