Mach mal Käse drüber

At least I Call it ÜBERBACKEN.

Diesmal: die „Fertig Bilder zuerst“

Oben: Pute und Gemüse mit dem Topping Parmesan/Ziegenkäse

Unten: Schweinegeschnetzeltes mit „ein bissel“ Gouda und Reis und Tomatensauce.

1. Die Tomatensauce (Makingof in einer Collage)

Zutaten

1 Dose Gehackte Tomaten

1 geriebene Möhre

Etwas Sellerie

Zwiebel fein gewürfelt

2 Zehen Knoblauch

Wer es schärfer mag: 1-2 TL SambalOlek

3 große EL Frischkäse

1 Schuß Rotwein

1/2 Tube Tomatenmark

Gewürze: Salz,Pfeffer und Oregano

Die Zwiebeln anbraten und mit Rotwein ablöschen. Möhren,Sellerie, Knoblauch dazu geben.

Die gehackten Tomaten dazu und etwa 2/3 der Dose mit Wasser.

Alles bei leichter Hitze köcheln lassen. Dann mit dem Zauberstab pürieren

Den Frischkäse einrühren .

2.Das Fleisch

2a) Pute

Putenfleisch

1/3 Zwiebel – kleingewürfelt

1 TL SambalOlek

Pfeffer/Knoblauch/Oregano

Kokosöl oder Butter zum Anbraten

Ich hab die Zutaten in einer gut verschließbaren Dose vermischt und ein paar Stunden ziehen lassen.

Das Fleisch anbrate.

Meine Nebendarsteller:

Das Gemüse kurz anbraten und eine Suppenkelle der Tomatensauce dazugeben.

Das angebraten e Gemüse in eine Kastenform geben

Das Fleisch darauf legen

Dann noch den Kääääääääse

2. Schweinegeschnetzeltes

Mit Olivenöl beräufeln, würzen (hier:Pfeffer, Oregano etwas Salz) und ebenfalls ein paar Stunden ziehen lassen.

Dann anbraten und auch hier 1 Suppenkelle Tomatensauce dazu.

Ebenfalls anbraten,dann in ein hohen Backblech geben

Tomatenscheiben darauf legen

Dann “ das bissel“ Käse

Alles für ca 45 Minuten bei 170 Grad Umluft backen

Den Reis (hier Natur-und Wildkornreis) nach Anleitung zubereiten

Nach Möglichkeit schön auf dem Teller anrichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s