Wenn mir das Fleisch in der Lasagne nicht gegönnt wird…

Dann kann ich auch anders.

Ich hätte diesen Blogbeitrag auch:

„Meditation mit Messer und Gemüse“ nennen können… Aber mir würde das Fleisch geklaut. Von meinen Kids und meinem Männe. Für die Lasagne.

Nun – machen wir uns eben etwas anderes.

Dies ist ein Suchbild.

Finde das Tier!

Und gefunden?

Nee?

Geht auch nicht.

Ist nämlich gar keins drin. Ätsch.

Desweiteren habe ich darüber nachgedacht ein Video von diesem Gericht zu machen… also von der Zubereitung. Han ich dann doch nicht, weil:

1. Ich dann meine Küche VORHER UND NACHHER hätte putzen müssen.

2. Mir was vernünftiges anziehen müssen (Schlafanzug war es bisher)

3. Ihr hättet dann eh nur Wetten abgeschlossen, wann und wieviele Fingerkuppen am Ende fehlen.

Also kein Video. 😉

Aber hier ist eine knappe Liste,was drin ist:

Möhre,Sellerie, Zwiebel, Aubergine, Zucchini, Petersilie (die tolle aus dem türkische Supermarkt), Paprika, Champignon, Räuchertofu, SambalOlek, Tomaten und Tomatenmark,Provamel Quark und ein Schuß Mandelmilch sowie ein paar gehackte Walnüsse. Salz/Pfeffer/Oregano.

Die Aubergine, Zucchini, Zwiebel hab ich in etwas Olivenöl angebraten.

Dann den Räuchertofu dazu und einen Klecks Tomatenmark und SambalOlek

Dann gut gewürzt

Etwas abkühlen lassen

Das restliche Gemüse hab ich mit dem Provamel Quark und einem Schuss Mandelmilch vermischt.

Ja, gleich IM Quarkbecher. War eh nur noch 2 EL drin und ausserdem spart es so Spül.

Dann eine kleine Kastenform mit Backpapier auskleiden und das angebratene Gemüse hinein geben.

Dann das „Quark- Gemüse“ darauf streichen.

Und nun die gehackten Walnüsse.

Ich hab das ganze für 20 Minuten bei 180 Grad (neben der Lasagne) gebacken.

Und so sah es dann fertig aus.

Und im Close up

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s