TÜRCHEN 16 – Kleiner Kuchen mit essbaren Rosen

Mandel- Orangen-Zucchini Kuchen mit Frischkäse-Joghurt-Topping

hier die Zutaten:

CYMERA_20170716_122920.jpgIm Einzelnen ist das

2 Eier

75 g Xucker oder Zucker

50 g Vanilleproteinpulver

100 g gemahlene Mandeln oder Mandelmehl

50 g Xuckoladendrops weiß oder weiße Schokolade, gehackt

Zucchini gerieben und ausgepresst (hab ja hier nur Monster-Zucchini, das hier war 1/4 davon)- es geht auch mit einem (sauren) Apfel.

Orangenschale, gerieben ca. 2 EL

100 g Quark bzw Joghurt

1 EL Backpulver

 

der Teig wird dann so gemischt:

Eier und Xucker oder Zucker cremig aufschlagen, Joghurt und Orangenabrieb dazu. die ausgedrückten Zucchiniraspeln, Das Proteinpulver, gemahlene Mandeln und Backpulver und zum Schluss die Xuckoladendrops.

den Teig in eine kleine, gefettete Springform füllen und glatt streichen.

CYMERA_20170716_123154

bei 160 Grad C ca 45 Minuten backen

CYMERA_20170716_124102

dann den Kuchen aus der Formlösen und abkühlen lassen.

das Topping:

150 g Frischkäse, etwas Joghurt 2 EL Lemon-Cheesecake Proteinpulver und 3 EL Fix Gelatine. Alles Aufschlagen und auf dem Kuchen verstreichen.

den Kuchen dann für 1 stunde in dem Kühlschrankstellen.

danach mit frischem Obst- hier: Mangorosen, Johannisbeeren und Brombeeren- verzieren.

Leider bestand bei meiner Familie kein Interesse an diesem Kuchen.

ich hoffe er findet noch einen Abnehmer.

Hier nochmal die Version mit geriebenem Apfel

Zum Geburtstag meiner Schwiegermama 😍

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s