Nun nochmal was zum Heulen…

Mini- Zwiebelkuchen Lowcarb.

Zum Teig:

das ist mir jetzt etwas peinlich, aber ich kann hier nur so „ungefähr“ sagen wieviel von was im Teig ist. Das kommt davon, wenn man neben dem Kochen noch Vokabeln abfragt, Wäsche auf und abhängt, die wirklich wichtigen Fragen des Lebens beantwortet- z.B. warum es Duschzeug mit Donut Geruch gibt oder oder oder…

Hier nun eine Lowcarb Version eines Zwiebelkuchens…

Wo war ich stehen geblieben.. ach ja der Teig:

2 EL Mandelmehl

2 El Leinmehl

1 TL Guarkernmehl

1 EL Butter

2 oder 3 El Quark (oder Quark von Provamel, der kist nämlich Zuckerfrei)

2 El Parmesanpulver

Das alles verkneten. Sollte der Teig zu trocken sein, noch etwas Quark einkneten.

das sieht dann verknetet so aus:

CYMERA_20171007_154915

Ich hab ihn dann für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank gegeben um weiter Vokabeln abzufragen und Wäsche zu machen…

Dann habe ich meine Mini- Springform damit ausgekleidet.

CYMERA_20171007_154940

Und ab jetzt flossen Tränen… kommen wir zur Füllung:

ZWIEBELN… 1 große

CYMERA_20171007_164814

Diese habe ich ca. 10 Minuten lang in 1 EL Ghee weich gebraten- bei wenig Hitze, die Zwiebelhalbmonde sollten ja nicht braun werden.

CYMERA_20171007_164749

Der Rest der Füllung:

CYMERA_20171007_164726

etwas Kürbis, grob gehobelt

1 Schuss Creme Fine oder Sahne

2 Eier

2 El Frischkäse

Chili Schinkenwürfel

Das alles locker, mit den abgekühlten Zwiebelhalbmonden umrühren

CYMERA_20171007_164836

Dann auf den Teig in die Springform geben.

CYMERA_20171007_164900

Den Kuchen habe ich für 20 Minuten bei 200 Grad C und dann nochmal für 20 Minuten bei 180 Grad c gebacken.

CYMERA_20171008_083342

Dazu noch ein Bett aus Salat und schwupp die wupp die Holländische Heizung ist fertig.

CYMERA_20171008_083206

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s