In eigener Sache…

WDR 20:15 – 21:45

“ IHRE MEINUNG!“ Zum Thema:

„Ist die Pflege noch zu retten…“

Hier die ganze Sendung

wdr.de/mediathek/video/sendungen/ihre-meinung/video-ihre-meinung-hilflose-patienten-ueberfordertes-personal—ist-die-pflege-noch-zu-retten-100.html

Da ich, wenn ich nicht gerade mit voller Herzenslust koche und/oder backe…

Ja, dann bin ich als Nachtgespenst im Krankenhaus unterwegs.

Und zu diesem Thema habe ich eine Meinung. Und wurde auch promp ins WDR- Studio eingeladen.

Als kleine Stärkung gibt’s Red Cross Cookies.

Teig:

350 g Mehl

100 g gemahlene Mandeln

300g Butter

170 g Puderzucker

1 Pack Vanillezucker

3 Eigelb

1 Prise Salz

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und diesen dann 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, ausstechen und auf Backpapier legen.

Bei 170 Grad C 10 Minuten backen

Ich habe Glühweingelee für die „Füllung“ benutzt.

Pro Plätzchen einen Teelöffel Gelee in die Mitte geben und den „Deckel“ darauf setzten.

Exkurs -Glühweingelee

600 ml Kinderpunsch (ja, erst Gläser voll schütten und dann merken, er schmeckt meinen Kindern nicht)

150 ml Rotwein

500 g Gelierzucker 2:1

1 Zimtstange

3 Sternanis

Evtl 4 Nelken

Diese Zutaten in einen großen Topf geben und aufkochen.

Wer mag gibt noch einen guten Schuss Rum dazu.

Für ca 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann in TwistOff Gläser füllen und verschließen.

Abkühlen lassen

Und diese hier sind für meine Kollegen

Denn wer an Weihnachten ins Krankenhaus muss sollte froh sein , das es Krankenschwestern und Pfleger gibt!

Danke an alle – Krankenschwestern/-Pflegern, Ärzten, Polizisten, Sanitätern, Feuerwehrleuten, die 24/7 für uns da sind

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s