Das (einzig) Gute am Nachtdienst…

ist, das man frühstücken kann, wenn andere zu Abend essen…

Hier mal eine Idee zum (Single) Frühstück… ja, wieder etwas aus meine kleine Pfanne.

Diesmal in „süß“

man braucht:

CYMERA_20170818_191157.jpg

2 Eier

1 Schuss Mandelmilch oder Koksmilch

1 dicken EL Kokosmehl

Erdbeeren

Himbeeren (*)

Brombeeren (*)

1 Feige

Johannisbeeren

etwas frische Kokosnuss (oder Kokosflocken)

1 TL Ghee/Kokosöl

Die Eier mit der Mandelmilch, dem Kokosmehl verquirlen, dann Erdbeeren, Johannisbeeren, ein paar Him-/Brombeeren und die Koksflocken (mit dem Sparschäler gehobelt) in die Eimischung geben und gut umrühren.

das Ghee/Kokosöl in der Pfanne verflüssigen und die Ein-Beeren Mischung hineingeben.

Bei hoher Temperatur für ein paar Minuten backen, Deckel drauf und Temperatur reduzieren. Alles backen lassen. Dann den Deckel abnehmen und weiter backen lassen.

erst wenden wenn das Omelette oben „trocken“ ist.

Die Feige in Scheiben schneiden und auf dem gewendeten Omelette verteilen.

CYMERA_20170818_191218

Für die Deko habe ich noch ein paar Mandelplättchen darüber gestreut.

und dann alles mit einer guten Tasse Kaffee verfrühstückt.

So war ich gut gestärkt bereit für den Nachtdienst, denn 1 gegen 25 ist IMMER unfair und obendrein oft auch anstrengend. Und dann habe ich noch keine Kurve geschrieben oder auch nur ein Medikament für den nächsten Tag gerichtet geschweige denn auch nur einen Pflegebericht geschrieben. Oder eine Neuaufnahme versorgt.

Ja, ich machte meinen Job gerne, aber ich hätte auch noch Platz für eine(n) Praktikanten

Liebe Angela, lieber Martin- bewerbt euch einfach und packt die schnellen Schuhe ein. Gibt auch ne Kanne Kaffee für alle.

Wie ich das mit der Kinderbetreuung am nächsten Tag (und z.Z. in den Ferien) hinbekomme, das ja, das schreibe ich in einem anderen Blogbeitag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s