Und das ohne DĂŒnger 🙈Zucchini Teil 8

Kleine Exkursion in meinen Garten?

Ja, aber bitte nicht stolpern. Umschifft bitte großzĂŒgig die FußbĂ€lle, FederballschlĂ€ger, Blumen und Weinranken… Und dann seht ihr das (und das ist wirklich nicht zu ĂŒbersehen)

Ich hab sie jetzt nicht gewogen…Aber (teilweise) schon verarbeitet

Und zwar:

Zu POMMES!

UND das geht so:

1/3 dieser Mega-Zucchini in Pommes Form schnitzen (ich hab das Schwammige in der Mitte nicht verarbeitet)

und dann:

Etwas Rapsöl

Etwas Parmesan

Etwas Chili/Pfeffer/Salz (oder was auch immer ihr mögt)

Alles vermischen

Dann nebeneinander auf ein Backblech legen.

Den Backofen auf 210 Grad (wer hat mit Grillfunktion) vorheizen und die Pommes ca 20 Minuten backen – immer mal nachbacken und je nach gewĂŒnschtem Knuspigkeitsgrad herausnehmen.

Im Ganzen sah es bei mir dann so aus.

(Zucchini Pommes sind unten links)

In der Großaufnahme 😂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s