Und es ist immer noch was da! Zucchini Teil 5

Heute: PIZZA

Dazu braucht man:

Und damit macht man das:

Desweiteren benötigt man:

1 Ei

1 EL Flohsamenschalen

1 EL Leinmehl 

1 Harzer gerieben

1 EL geriebenen Parmesan 

2 EL Hüttenkäse/Frischkäse

Oregano

Todo:

Die Zucchini reiben und in einem Sieb abtropfen lassen oder ausdrücken.

Dann alles Zutaten gut vermischen.

Den Teig nun auf ein Backpapier streichen  und bei 180 Grad ca 20 Minuten backen.

Wenn die Oberseite „trocken“ ist? Einmal wenden und nochmal 10 Minuten backen.

Sauce:

Tomatenmark und SambalOlek etwas Wasser anrühren und würzen z.B. mit Oregano

Die Pizza damit dünn bestreichen und nach Herzenslust belegen 

Hier eine: „Ich-kann-mich-nicht-entscheiden Pizza“

Thuna, Schinken, Tomaten, Champigions Käse, Zwiebeln und Olivenöl

Nochmal 15 Minuten bei 225 Grad backen 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s