So bleibst du, obwohl du fehlst.

Kennt ihr das auch?

Als Kind bei Oma übernachten- das war so toll. Man konnte es kaum erwarten, bis Mama sich alleine auf den Heimweg machte- Tür zu und dann kopfüber in den Süßigkeiten Schrank fallen.

Oma hatte alles für das „Kindchen“ besorgt.

Genau DIE Sachen, die man zuhause nicht bekam.

In meinem Fall war es Toffifee- EINE GANZE PACKUNG und ein großer Becher Müllermilch- Banane.

Dann habe ich mich in den Fernsehsessel setzten dürfen und habe nichts anderes als MTV geguckt.

CYMERA_20170716_172233

Toffifee, Müllermilch und MTV. Das Kind war glücklich.

Damals, ich muss so 8 Jahre alt gewesen sein. MTV zeigte: Madonna (als sie noch cool war), Michael Jackson. Später dann Guns`n`Roses und Bon Jovi.

Aber wie das so ist, die Zeit vergeht. Ich wurde älter und meine Oma auch.

Sie wurde sehr alt. Sehr, sehr alt. und schaffte es doch immer interessiert zu bleiben. So begann sie, im Alter von 80+ noch spanisch zu lernen. (sie sprach außerdem Türkisch, was sehr lustig war, als sie mal mit mir Döner essen war). Sie wusste, das „Scrubs“ die beste Krankenhausserie war, die jemals im TV gezeigt wurde und gab meinen Kindern TV Tipps. „Das müsst ihr euch reinziehen“- Zitat ende.

Aber, auch das schönste und beste Leben geht einmal zu Ende.

Meine Oma hat mir immer das Gefühl gegeben, ihr Leben war toll, fröhlich, machte einen Sinn. Ich weiß, dass es nicht immer fröhlich und toll war. Sie hat viele Schicksalsschläge aushalten müssen. Trotzdem hat sie nie, nie, niemals ihr Lächeln und ihre positive Einstellung verloren. So wurde, die 1,55 m große Frau, mein Vorbild.

CYMERA_20170627_133540

Ich hoffe, da wo du jetzt bist, liebe Oma ist alles gut. Du warst bis zum Schluss so tapfer und dank deiner tollen Familie und dem Team der Palliativstation im St. Vinzenz/Köln, konntest du so gehen, wie du es dir gewünscht hast.

Es bleibt mir nur noch zusagen:

Danke.

So bleibst du, obwohl du fehlst

CYMERA_20170625_180905

 

p.s.: Bitte bestell Mama liebe Grüße

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s