Ich kann ja nicht mit leeren Händen kommen… 

50 Shades of GREEN!

Salat für die Grill Geburtstagsparty

Drin ist:

1 kleine Zucchini 

1 Stange Sellerie

3 kleine Frühlingszwiebeln

Gemischter Salat aus meinem Garten

Kresseblätter 

Minze Blätter

Salatgurke

Step 1 -Zucchini anbraten

1 EL Kokosöl

1 TL SambalOlek 

Und die in Scheiben geschnitte Zucchini 

Anbraten und dann abkühlen lassen

Wer mag rösten gleich im Anschluss noch ein paar Pinienkerne 

Dann zum Rest

Gurke, Sellerie, Minze, Kresseblätter, Frühlingszwiebeln kleinschneiden

(Ich hab noch ein paar grüne Oliver dazugetan)

Etwas Petersilie und Chili Flocken dazu

Dann 

2EL Öl

3 EL Essig

Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver dazugeben und alles vermischen

Die abgekühlten Zucchinischeiben darauf legen 

Dann die Salatblätter

Warum ich das in dieser Reihenfolge mache?

Der Salat wird erst heute abend gegessen und wenn das Dressing unten ist, dann fallen die Salatblätter nicht zusammen und sehen hübsch und knackigen aus- wie das Geburtstagskind 😉

Also Blätter oben drauf dann die gerösteten und abgekühlten Pinienkerne 

Wenn dann das Grill-Buffett eröffnet wird, alles einmal durchmischen und dann das Kölsch mal kurz zur Seite stellen und mit einer Grill Wurst genießen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s