Nachtag zu Rainbow in my Kitchen Teil 2

So nun nochmal Gemüse- ja, ihr müsst jetzt wirklich stark sein.

Diesmal sogar DOPPELT Gemüse!

Und etwas Hühnchenbrust (und SambalOlek)

Die, in Würfel geschnittene Hühnchenbrust mit dem SambalOlek anbraten.

Den Gemüse Mix in einen kleinen Topf geben.

Dann das fertig gebratene  Huhn  dazu

Einen Schuß Wasser (nur zur Sicherheit, damit nachher nix anbrennt)

und nun die Gemüse Nudeln (hier: Kohlrabi, Zucchini und abissel Möhre)

Deckel drauf  

Da ich,jetzt schon weiß, dass ich heute Abend nicht zum kochen komme, stell ich mir meinen kleinen und vollgepackten Topf in den Kühlschrank. Und wenn es dann Abendessen geben soll: raus holen, auf den Herd und bei mäßiger Hitze alles erwärmen. 

Vielleicht schaffe ich es ja noch ein paar Salatblätter aus dem Garten zu holen.

Wir werden sehen. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s