Rainbow in my kitchen

Heute ist CSD-PARADE in Köln. 

Bunt-Laut-Schön-Ausgefallen-Friedlich

Dazu gibt’s bei uns heute:

Rainbow Gemüse mit nem Schenkelchen 

(Und für die Kids ein paar Stift-Kartoffeln)

Hier nun die Zutaten 

2 Möhren

1/2 Riesen-Zucchini

1/2 Aubergine

2 kleine Zwiebeln

Ein paar Tomaten 

und 1/2 Paprika (war halt noch im Kühlschrank)

Alles in Würfel Form scheiden, Tomaten halbieren und die Kartoffeln  (ungeschält) in dicke Streifen schneiden 

Das Gemüse mit Olivenöl beträufeln und nach Belieben würzen- Salz/Pfeffer/Oregano/Paprika/Chiliflocken oder was auch immer 😏

Nun zu den Schenkelchen…

Die Schenkel mit einem Küchenpapiertuch abtupfen

Mit Olivenöl und Gewürzen bestreichen und-wer hat und mag- einen kleinen Zweig Rosmarin hineinstecken.

Alles im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Schenkel gehen dann  für 45 MINUTEN  bei 180 Grad Umluft/Grillfunktion in den Backofen. 

15 Minuten später kommen die Kartoffelstäbchen dazu (und Backen somit für 30 Minuten) -hab sie noch mit etwas Parmesan verfeinert. So werden sie knusprig.

Das Gemüse portionsweise in einer Pfanne anbraten 

Als Sauce (ich wollte nicht zu viel machen) 

1/2 Tube Tomatenmark mit Wasser und -wer mag- etwas Rotwein glatt rühren, dann würzen.

Und wenn das gesamte Gemüse angebraten ist, alles zurück in die Pfanne geben und die Tomatensauce und ein aromatisches Special dazugeben.

Und dann macht es sich das Schenkelchen kurz auf dem Gemüseregenbogen bequem. 

Einmal mit Kartoffelstäbchen 

Und einmal als lowcarb Version:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s